Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre jedes Benutzers der Website zu schützen.

Der auf dieser Website bereitgestellte Service wird von der Firma Online Servicios Telemáticos SL über die Website https://vin-check.online/ ausgeführt. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben oder uns über Ihre persönlichen Daten informieren möchten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene E-Mail-Adresse.

I. Verarbeitete personenbezogene Daten, Rechtsgrundlagen und Verarbeitungszeiträume

Wir können die folgenden Arten von personenbezogenen Daten sammeln, speichern und verarbeiten:

- Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung der Website (insbesondere: Ihre IP-Adresse, geografischer Standort, Typ und Version des Browsers, Betriebssystem, Empfehlungsquelle, Zeit und Dauer des Besuchs, Besuche auf der Seite, Website-Navigation), die wir auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen zum Zwecke der Website-Statistik und -Verwaltung sowie des Direktmarketings während des Zeitraums verarbeiten, bis wir diese Aktivitäten abgeschlossen haben oder bis Sie das Widerspruchsrecht effektiv ausüben, indem Sie mit Ihrer Zustimmung bis zu Ihrer Verwendung Profiling verwenden widerrufen Sie Ihre Zustimmung;

– information necessary to provide services available on the website (in particular: email address, first and last name, address, tax identification number, bank account number, transaction number, shopping cart content) and information related to registration on the website (in particular, email address, username, password), which we process on the basis of compliance with a contract defined in the Terms and Conditions in order to conclude the contract, enforce it and end during the time of the celebration and exercise the contract,and on the basis of our legitimate interests in order to enforce claims related to the contract and guarantee the security of data provided by users under registration on the website, during the period of 6 years from the end of the year contract termination or its termination, or until you effectively exercise the right of opposition, but not less than until the end of the exercise of claims related to the contract and the expiration of the limitation period for claims, and based on the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in these regulations (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law that period consists of 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data); but not less than until the end of the year of the claims related to the contract and the expiration of the period limitation for claims, and based on the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in this regulation (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law, that period consists of 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data);but not less than until the end of the exercise of the claims related to the contract and the expiration of the limitation period for claims, and on the basis of the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in this regulation (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32 .1 of the Tax Law, that period consists of 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data) ; and based on the legal obligations stipulated in the Accounting Law and the Tax Law during the periods indicated in these regulations (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law that period consists of 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data); and based on the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in this regulation (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law, that period consists of 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data);and on the basis of the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in this regulation (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law that period consists 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data);and on the basis of the legal obligations stipulated in the Accounting Law and in the Tax Law during the periods indicated in these regulations (currently in accordance with Article 74 of the Accounting Law and Article 32.1 of the Tax Law, that period consists 5 years from the beginning of the year following the financial year that is related to the respective data);

- Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um die Nachrichtendienste der Website zu abonnieren, insbesondere E-Mail-Benachrichtigungen und / oder Newsletter (E-Mail-Adresse), die wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung während des Zeitraums verarbeiten, in dem diese Dienste aktiv sind und / oder bis die Zustimmung widerrufen wird ;;

- Informationen, die für die Kommunikation mit Ihnen erforderlich sind (insbesondere E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Telefonnummer und Kommunikationsinhalt), die wir auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeiten, um mit Ihnen zu kommunizieren und uns gegen Ansprüche zu verteidigen 6 Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem die Mitteilung endete, oder bis Sie das Widerspruchsrecht effektiv ausüben.

Ich a. Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung

Die von uns verarbeiteten Daten dürfen von uns oder unseren Mitarbeitern zur automatisierten individuellen Entscheidungsfindung ausschließlich im Rahmen der Werbung für unsere Dienste auf anderen Websites verwendet werden. Dies geschieht so, dass unsere Partner, die uns Werbedienstleistungen anbieten, ein Profil Ihrer Interessen erstellen und Ihnen Werbung für unsere Dienstleistungen auf Websites Dritter zeigen können. Die Mitarbeiter verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, die aufzeichnen, dass sie unsere Website besucht oder unsere Dienste genutzt haben. Sie können jedoch nur mit Ihrer freiwilligen Zustimmung, die wir Sie beim Besuch unserer Website von Ihnen verlangen, einer Profilerstellung unterzogen werden. Wenn Sie keine Profilerstellung akzeptieren, unterliegen Sie keiner Profilerstellung.

II Cookies

Die Website verwendet Cookies, mit denen wir die Website an die Bedürfnisse ihrer Benutzer anpassen können, indem wir von ihnen Website-Nutzungsstatistiken erstellen und analysieren. Statistiken beziehen sich nicht auf personenbezogene Daten von Website-Nutzern.

Ein Cookie besteht aus Informationen, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert werden. Die Informationen werden jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Dadurch kann der Webserver den Webbrowser identifizieren und verfolgen.

Wir verwenden "Sitzungs-" und "dauerhafte" Cookies auf der Website. Wir verwenden Sitzungscookies, um: Sie beim Surfen auf der Website zu verfolgen. Wir verwenden dauerhafte Cookies, um: der Website zu ermöglichen, Sie beim Besuch der Website zu erkennen.

Sitzungscookies werden von Ihrem Computer entfernt, wenn Sie Ihren Browser schließen. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, bis sie gelöscht werden oder ein bestimmtes Ablaufdatum erreichen.

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung der Website zu analysieren. Google Analytics generiert statistische und andere Informationen über die Nutzung der Website durch Cookies, die auf den Computern der Nutzer gespeichert werden. Die in Bezug auf die Website generierten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google speichert diese Informationen. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html.

Dritte, insbesondere unsere Werbetreibenden / Zahlungsdienstleister, können Ihnen auch Cookies gemäß den auf ihren Websites festgelegten Regeln senden.

Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies von der Website erfolgt über die von Ihnen in Ihren Browsereinstellungen ausgewählten Optionen. In den meisten Browsern können Sie alle Cookies oder nur Cookies von Drittanbietern ablehnen. In Internet Explorer können Sie beispielsweise alle Cookies ablehnen, indem Sie auf "Extras", "Internetoptionen", "Datenschutz" klicken und mit dem Schieberegler "Alle Cookies blockieren" auswählen. Das Blockieren aller Cookies wirkt sich jedoch negativ auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites aus.

III. Empfänger der Daten.

Wir können Informationen über Sie an unsere Mitarbeiter, leitenden Angestellten und Mitarbeiter weitergeben, soweit dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke zumutbar ist. Sie sind jedoch erforderlich, um die Daten korrekt zu schützen.

Wir können Ihre Daten an unsere Mitarbeiter weitergeben, die sie in unserem Namen (Empfänger der Daten) verarbeiten und die folgenden Aktivitäten ausführen: Buchhaltung, Computer, Hosting, Statistik, Marketing, Webbrowser, soziale Netzwerke.

Daten dürfen jedoch nur außerhalb der EU an Staaten oder Einrichtungen übertragen werden, die nach EU-Recht zugelassen sind, insbesondere an US-amerikanische Einrichtungen. USA Teilnahme am Privacy Shield-Projekt (siehe https://www.privacyshield.gov/).

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang an Behörden weitergeben.

IV. Nutzerrechte

Als Benutzer der Website haben Sie das Recht, den Verantwortlichen um Zugang und Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder Einschränkung der Verarbeitung zu bitten oder der Verarbeitung zu widersprechen sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Um diese Rechte zu nutzen, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular auf der Website oder unter der E-Mail-Adresse oder ändern Sie gegebenenfalls Ihre Kontoeinstellungen.

Als Benutzer der Website haben Sie das Recht, beim Inspektorpräsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer Daten einzureichen Arbeit oder Ort des mutmaßlichen Verstoßes.

V. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

Wir werden ein wenig technische und technische Beratung in Anspruch nehmen, um den Verlust, den Missbrauch oder die Änderung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Wir speichern alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten auf unseren sicheren Servern (passwortgeschützt und Firewall). Alle elektronischen Transaktionen, die Sie von uns tätigen oder erhalten, sowie der Austausch vertraulicher und / oder privater Daten werden mit SSL-Technologie verschlüsselt.

Die Datenübertragung über das Internet ist naturgemäß von Natur aus unsicher. Wir wenden jedoch verschiedene Maßnahmen an, um Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie uns eine Sicherheitsempfehlung geben möchten, empfehlen wir Ihnen, uns über das Kontaktformular oder unsere E-Mail-Adresse zu kontaktieren.

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihrer Benutzerdaten verantwortlich und geben diese nicht an Dritte weiter. Wir werden Sie nicht nach Ihrem Passwort fragen (außer wenn Sie sich auf der Website anmelden).

SAH. Websites von Drittanbietern

Die Website enthält Links zu anderen Websites. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Websites Dritter. Diese Websites, einschließlich ihrer Inhalte und Links, ändern sich ständig und haben möglicherweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und andere Bestimmungen, die wir zum Lesen empfehlen.